Teknos Aquatop Endbeschichtung farblos T2600-1

1. Eigenschaften:    
Teknos Aquatop Endbeschichtung farblos T2600-1 ist ein transparenter, lufttrocknender und wasserverdünnbarer Decklack. Durch seine spezifischen Eigenschaften, wie keine Blockbildung, beständig gegenüber    Wasser, elastisch und diffusionsoffen, gute Haftung auf grundiertem Holz und grossen Schichtdickenauftrag ist er geeignet zur Oberflächenbehandlung von Holzfenstern und Türen.



2. Technische Daten:    

Typ:    
1-Komponenten-Decklack

Bindemittel:    
Acrylpolimere

Festkörper:    
40 %

Glanzgrad:
seidenmatt

Haltbarkeit:    
Teknos Aquatop-Endbeschichtung farblos T2600-1 ist in gut verschlossenem Originalgebinde, kühl und trocken gelagert, mindestens 1 Jahr haltbar.

Verdünner:    
Wasser

Auftragsort:  
Spritzen mit Becherpistole, Nieder- und Hochdruckgeräten, Streichen oder Rollen.

Verarbeitungsviskosität:    
unverdünnt verarbeitbar mit Nieder- und Hochdruckgeräten.
ca. 5 % verdünnt für Becherpistole, Streichen und Rollen.

Trockenzeit:    
staubtrocken / 30 Minuten
überlackierbar / 2 - 3 Stunden mit
Zwischenschliff

Auftragsmenge:    
bis zu einer Nassfilmdicke von 300 – 400 µm                   



3.  Bemerkungen:    
Das grundierte Holz muss gut aufgeschliffen und entstaubt sein.
Beim Applizieren und beim Trocknen muss die relative Luftfeuchtigkeit zwischen 40 % und 60 % betragen und die Temperatur nicht unter 15°C liegen.
Teknos Aquatop Endbeschichtung farblos T2600-1 muss frostfrei gelagert werden.
Bei der Spritzapplikation muss eine Aktivkohlefiltermaske getragen werden.


Warnung auf dem Etikett beachten





Teknos Aquatop Endbeschichtung farblos T2600-1

1. Eigenschaften:    
Teknos Aquatop Endbeschichtung farblos T2600-1 ist ein transparenter, lufttrocknender und wasserverdünnbarer Decklack. Durch seine spezifischen Eigenschaften, wie keine Blockbildung, beständig gegenüber    Wasser, elastisch und diffusionsoffen, gute Haftung auf grundiertem Holz und grossen Schichtdickenauftrag ist er geeignet zur Oberflächenbehandlung von Holzfenstern und Türen.



2. Technische Daten:    

Typ:    
1-Komponenten-Decklack

Bindemittel:    
Acrylpolimere

Festkörper:    
40 %

Glanzgrad:
seidenmatt

Haltbarkeit:    
Teknos Aquatop-Endbeschichtung farblos T2600-1 ist in gut verschlossenem Originalgebinde, kühl und trocken gelagert, mindestens 1 Jahr haltbar.

Verdünner:    
Wasser

Auftragsort:  
Spritzen mit Becherpistole, Nieder- und Hochdruckgeräten, Streichen oder Rollen.

Verarbeitungsviskosität:    
unverdünnt verarbeitbar mit Nieder- und Hochdruckgeräten.
ca. 5 % verdünnt für Becherpistole, Streichen und Rollen.

Trockenzeit:    
staubtrocken / 30 Minuten
überlackierbar / 2 - 3 Stunden mit
Zwischenschliff

Auftragsmenge:    
bis zu einer Nassfilmdicke von 300 – 400 µm                   



3.  Bemerkungen:    
Das grundierte Holz muss gut aufgeschliffen und entstaubt sein.
Beim Applizieren und beim Trocknen muss die relative Luftfeuchtigkeit zwischen 40 % und 60 % betragen und die Temperatur nicht unter 15°C liegen.
Teknos Aquatop Endbeschichtung farblos T2600-1 muss frostfrei gelagert werden.
Bei der Spritzapplikation muss eine Aktivkohlefiltermaske getragen werden.


Warnung auf dem Etikett beachten





Teknos Aquatop Endbeschichtung farblos T2600-1

1. Eigenschaften:    
Teknos Aquatop Endbeschichtung farblos T2600-1 ist ein transparenter, lufttrocknender und wasserverdünnbarer Decklack. Durch seine spezifischen Eigenschaften, wie keine Blockbildung, beständig gegenüber    Wasser, elastisch und diffusionsoffen, gute Haftung auf grundiertem Holz und grossen Schichtdickenauftrag ist er geeignet zur Oberflächenbehandlung von Holzfenstern und Türen.



2. Technische Daten:    

Typ:    
1-Komponenten-Decklack

Bindemittel:    
Acrylpolimere

Festkörper:    
40 %

Glanzgrad:
seidenmatt

Haltbarkeit:    
Teknos Aquatop-Endbeschichtung farblos T2600-1 ist in gut verschlossenem Originalgebinde, kühl und trocken gelagert, mindestens 1 Jahr haltbar.

Verdünner:    
Wasser

Auftragsort:  
Spritzen mit Becherpistole, Nieder- und Hochdruckgeräten, Streichen oder Rollen.

Verarbeitungsviskosität:    
unverdünnt verarbeitbar mit Nieder- und Hochdruckgeräten.
ca. 5 % verdünnt für Becherpistole, Streichen und Rollen.

Trockenzeit:    
staubtrocken / 30 Minuten
überlackierbar / 2 - 3 Stunden mit
Zwischenschliff

Auftragsmenge:    
bis zu einer Nassfilmdicke von 300 – 400 µm                   



3.  Bemerkungen:    
Das grundierte Holz muss gut aufgeschliffen und entstaubt sein.
Beim Applizieren und beim Trocknen muss die relative Luftfeuchtigkeit zwischen 40 % und 60 % betragen und die Temperatur nicht unter 15°C liegen.
Teknos Aquatop Endbeschichtung farblos T2600-1 muss frostfrei gelagert werden.
Bei der Spritzapplikation muss eine Aktivkohlefiltermaske getragen werden.


Warnung auf dem Etikett beachten